Saisonale Küche

Erdbeer-Linsen-Salat mit Rhabarber und Edamame

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeer-Linsen-Salat mit Rhabarber und Edamame

Erdbeer-Linsen-Salat mit Rhabarber und Edamame - Raffinierte Mischung, die den Frühling auf den Teller bringt. Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Linsen und Edamame sind echte Sattmacher – dank viel Eiweiß und reichlich Ballaststoffen. Erdbeeren punkten mit jeder Menge Vitamin C, das für ein starkes Immunsystem wichtig ist. Der zarte Mozzarella bringt eine ordentliche Portion knochenstärkendes Calcium.

Edamame gibt es nicht überall zu kaufen – ersatzweise können Sie problemlos auf tiefgekühlte Erbsen zurückgreifen. Wer gesundheitliche Probleme, zum Beispiel mit den Nieren, hat, sollte von Rhabarber aufgrund des hohen Oxalsäuregehalts lieber die Finger lassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein25 g(26 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker2,5 g(10 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54,6 μg(18 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C59,7 mg(63 %)
Kalium439,7 mg(11 %)
Calcium219,3 mg(22 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod42,3 μg(21 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin16,3 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Linsen (z. B. Belugalinsen)
200 g
2 Stangen
junger Rhabarber
250 g
150 g
1 EL
1 EL
2 EL
5 g
Basilikum (0.25 Bund)
100 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Linsen in kochendem Wasser nach Packungsanleitung garen, bis die Linsen gar sind. Abgießen, beiseite stellen und abkühlen lassen.

2.

Edamame in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Abgießen, abkühlen lassen und Bohnen aus den Schoten herauslösen.

3.

Rhabarber und Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren.

4.

Ahornsirup, Sesamöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer kräftig miteinander verrühren. Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken.

5.

Alle Zutaten mit dem Dressing vermengen und in 4 Gläser füllen. Mozzarella auf die Gläser verteilen.