Grillen auf leichte Art

Entenbrust mit Zuckerschoten

5
Durchschnitt: 5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Entenbrust mit Zuckerschoten

Entenbrust mit Zuckerschoten - Zartes Geflügel mit knuspriger Kruste. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
630
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Entenfleisch ist reich an Magnesium und Vitamin B1. Dieses auch als Thiamin bekannte Vitamin wirkt sich positiv auf das Nervensystem und den Stoffwechsel aus.

Wer Rhabarber nicht mag oder nicht verträgt, kann das Gemüse beispielsweise durch Kohlrabi oder Möhren ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien630 kcal(30 %)
Protein43 g(44 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.303 mg(33 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt11 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
4
Zutaten
10 g Ingwer (1 Stück)
1 Schalotte
1 Chilischote
5 EL Sojasauce
5 EL Reisessig
2 EL Reissirup
600 g Rhabarber (4 Stange)
250 g Zuckerschoten
2 EL Sesamöl
800 g Entenbrustfilet (2 Entenbrustfilets)
30 g Sesamsamen (2 EL)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Für die Marinade Ingwer und Schalotte schälen und hacken. Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit Sojasauce, 2 EL Essig, Sirup und 3 EL Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen.

2.

Rhabarber und Zuckerschoten putzen und waschen. Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rhabarber darin bei mittlerer Hitze 4 Minuten garen. Mit restlichem Reisessig ablöschen. Zuckerschoten und die Hälfte der Marinade zugeben.

3.

Entenbrustfilets trocken tupfen und auf der Hautseite rautenförmig einschneiden. Entenbrust mit der Hautseite auf den Grillrost geben und für etwa 8–10 Minuten bei mittlerer bis starker Hitze grillen; wenden und weitere 8 Minuten auf der Fleischseite grillen, dabei mit restlicher Marinade bepinseln. Entenbrust vom Grill nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

4.

Zuckerschotensalat mit Sesam mischen. Entenbrust in Streifen schneiden, auf Teller geben und mit dem Rhabarber-Zucker-schoten-Salat servieren.

Bild des Benutzers Fabian Klos
Kann ich statt dem Sesamöl auch Rapsöl verwenden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Fabian Klos, ja, das geht auch. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers Sonnenblumenfeld
Die Zuckerschoten passen hier wirklich perfekt zur Entenbrust dazu.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite