Fusilli mit Mais und Schinken

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Fusilli mit Mais und Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein25 g(26 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium413 mg(10 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt2 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 Döschen
200 g
gekochter Schinken
3 EL
1 TL
Pfeffer frisch gemahlen
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Mais gut abtropfen lassen. Vom Schinken eventuell das Fett wegschneiden, dann in Streifen schneiden. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Etwas vom Nudelwasser auffangen und beiseitestellen.

2.

Die Nudeln sofort mit der Butter, der Sahne, dem Mais, dem Schinken und dem Schnittlauch mischen. 2-3 EL vom Kochwasser untermischen, dann kräftig pfeffern, eventuell etwas nachsalzen und sofort servieren.