Fusilli mit Hähnchenbrust und Frühlingszwiebeln

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Fusilli mit Hähnchenbrust und Frühlingszwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
764
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien764 kcal(36 %)
Protein41 g(42 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,5 mg(179 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium815 mg(20 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet (insgesamt 2 Hähnchenbrustfilets)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
200 ml Hühnerfond (aus dem Glas)
2 Bund Frühlingszwiebeln
500 g Fusilli (gedrehte, kurze Nudeln)
150 ml Schlagsahne
50 g passierte Tomaten (aus der Packung)
1 TL heller Balsamessig
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Olivenöl erhitzen. Hähnchenbrustfilets darin nicht zu kräftig anbraten. Hühnerfond angießen. Zugedeckt 12-15 Minuten garen.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Fusilli in reichlich kochendem Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Hähnchenbrust aus dem Fond nehmen. Sahne und passierte Tomaten einrühren und alles zu einer leicht sämigen Sauce einkochen lassen.

3.

Restliches Olivenöl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin kurz andünsten. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenbrust in Stücke schneiden. Die Sauce mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln mit Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln und Sauce mischen. Sofort servieren.