Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gänsebrust mit Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gänsebrust mit Ofenkartoffeln
2
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
Gänsebrust ca. 1 kg
800 g
Kartoffeln mehlig kochend
200 g
200 ml
1
Schalotte gewürfelt
100 ml
2 EL
4
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Salz bestreuen. Mit Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Min. backen. Dabei mehrmals wenden.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/5

Gänsebrust waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Salzen, pfeffern und in einer Pfanne bei nicht zu großer Hitze auf der Hautseite ca. 8 Min. braun anbraten. Auf die Fleischseite drehen und weitere 2-3 Minuten braten. Zu den Kartoffeln im Ofen geben. Die Temperatur auf 140°C reduzieren und mit den Kartoffeln noch ca. 20 Min. garen lassen.

Schritt 3/5
Im Bratensatz (überschüssiges Fett abgießen) Schalotte anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, einreduzieren lass, Wacholder und Fond zugeben. Auf etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Wacholder wieder herausnehmen und durch ein Sieb passieren. Gelee einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4/5
Grünkohl waschen, putzen, grob hacken und in Salzwasser ca. 6 Min. gar kochen lassen.
Schritt 5/5

Gänsebrust in vier Scheiben schneiden. Auf der Soße und den Kartoffeln anrichten. Abgetropften Grünkohl dazulegen und servieren.

Kommentare

 
Also echt jetzt? GÄNSEBRUST von 180 Gramm? Ich habe mir diese Woche eine kleine Gänsebrust gekauft. Die wog 1000 Gramm!!! Und dann; Fällt Ihnen für den Grünkohl nichts besseres ein als ihn nur in Salzwasser zu garen? ein wenig zu arg fade. Liebe Grüße
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sie haben natürlich recht. Wir meinten 1 Gäsebrust, die dann vor dem Servieren in 4 Teile geschnitten wird, wobei jedes Stück dann ca. 180 g wiegt. Wir haben aber Ihren Vorschlag aufgenommen und gleich 1 kg Gänsebrust veranschlagt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PROCAVE Liebesbrücke mit Frottee-Bezug 25 x 200 cm für eine große Liegefläche - Made in Germany
VON AMAZON
14,40 €
Läuft ab in:
amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel gold - Teeflasche, Teebereiter, Trinkflasche
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Standmixer Aicook Smoothie maker für Smoothies und Milchshakes, Früchte und Shakes, 4 BPA-freie Tritan Trinkflasche (900W, mit 21.000 U/min, 15-teiliges Set Mixer)
VON AMAZON
43,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages