Garnelen am Spieß mit Minzsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen am Spieß mit Minzsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 44 min
Fertig
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E20,5 mg(171 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium314 mg(8 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod113 μg(57 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Sauce
1 Handvoll Minze
2 EL Weißweinessig
100 ml Sonnenblumenöl
1 TL Honig
Limettensaft
½ TL abgeriebene Limettenschale
Salz
500 g Garnelen küchenfertig, entdarmt, bis auf das Schwanzsegment geschält
4 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
weißer Pfeffer
1 Knoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen anzupfen. Mit dem Essig in einem Mixer pürieren und das Öl nach und nach angießen. Den Honig unterrühren und mit Limettensaft, -schale und Salz abschmecken.
2.
Die Garnelen waschen, trocken tupfen und auf Holzspieße stecken. Aus 2 EL Öl, Limettensaft, weißem Pfeffer und geschältem sowie gepresstem Knoblauch eine Marinade rühren. Die Garnelen damit bepinseln. Im übrigen heißen Öl rasch auf beiden Seiten je 2 Minuten anbraten. Mit der Limetten-Minz-Sauce anrichten.