Garnelencocktail

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Garnelencocktail
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein48 g(49 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium813 mg(20 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium179 mg(60 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod227 μg(114 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure382 mg
Cholesterin338 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 Garnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
4 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 TL Honig
1 EL Ketchup
2 EL Orangensaft
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamessig
Meersalz
Tabasco
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftOlivenölKetchupHonigGarnelenTomate

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in einen Mixer geben. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

2.

2 EL der grünen Ringe für die Garnitur beiseite legen, den Rest mit dem Honig, Ketchup, Orangensaft und Olivenöl mit in den Mixer geben und kurz pürieren.

3.

Mit Balsamico, Meersalz und Tabasco abschmecken, die Garnelen untermengen und auf Gläser verteilen. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln garniert servieren.