Garneleneintopf mit Chorizo und Safran

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garneleneintopf mit Chorizo und Safran

Garneleneintopf mit Chorizo und Safran - Ein echter Sattmacher: Reis, scharfe Wurst und Meeresfrüchte als perfektes Trio.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein34 g(35 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium832 mg(21 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin191 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K22,9 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C125 mg(132 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin169 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 rote Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 Knoblauchzehen
80 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
125 g Risottoreis
150 ml trockener Weißwein
5 g Garnelenpaste (1 TL)
g Safran (1 Döschen)
300 ml Fischfond (Glas)
500 ml Gemüsefond (Glas)
450 g Riesengarnele (küchenfertig)
Salz
Cayennepfeffer
4 Stiele Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, schälen und in schmale Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Chorizo schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Chorizo in einem Topf bei starker Hitze 2 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis einstreuen, 2–3 Minuten mitdünsten und mit Wein ablöschen. Garnelenpaste und Safran einrühren, mit Fonds auffüllen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Garnelen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und längs halbieren.

4.

Garnelen mit Paprikastreifen in den Topf geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter hacken und zugeben.Eintopf in 4 Tellern anrichten und servieren.