Gebackene Hähnchenbrust mit Spinat-Käse-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Hähnchenbrust mit Spinat-Käse-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien501 kcal(24 %)
Protein62 g(63 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K479,3 μg(799 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin34,6 mg(288 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure223 μg(74 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.312 mg(33 %)
Calcium313 mg(31 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen7,2 mg(48 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spinat
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Kugel Mozzarella
2 Eier
4 EL Semmelbrösel
4 EL Mehl
2 EL Butterschmalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, verlesen und tropfnass in einem Topf mit wenig kochendem Wasser zusammenfallen lassen, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen, dann auspressen und grob hacken.
2.
Hähnchenbrüste häuten, längs eine Tasche einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Mozzarella würfeln und unter den Spinat mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
In jede Tasche etwas von der Füllung geben und mit Zahnstochern verschließen.
5.
Eier verquirlen und in einen tiefen Teller geben, Mehl und Semmelbrösel ebenfalls auf Teller verteilen.
6.
Die gefüllten Hähnchenbrüste erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Semmelbrösel wälzen. In heißem Butterfett bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. rundum goldbraun braten.