Gebackene Honig-Bananen mit Sesam

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackene Honig-Bananen mit Sesam
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Mehl
1 kleines Ei
Öl zum Frittieren
3 Bananen
4 TL flüssiger Orangenhonig
2 TL geröstete Sesamsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamsamenEiÖlBanane

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit ca. 80 ml eiskaltem Wasser und Ei zum Tempurateig anrühren. Bei Bedarf durch ein Sieb streichen, um Klümpchen zu entfernen. Das Frittieröl erhitzen (170°C).

2.

Die Bananen in 3 cm große Stücke schneiden, einzeln durch den Teig ziehen, kurz abtropfen lassen und im heißen Öl 1-2 Minuten goldgelb ausbacken.

3.

Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und je einen Zahnstocher hineinstecken. Mit dem flüssigen Honig beträufeln und mit Sesam bestreut warm servieren.