0

Gebackene Sardinen mit Kräuter-Parmesan-Panade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Sardinen mit Kräuter-Parmesan-Panade
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
60 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
frisch gehackte Kräuter nach Wahl
100 g
Semmelbrösel glutenfrei
800 g
Sardine küchenfertig, ohne Kopf und Gräten
Pfeffer aus der Mühle
Mehl glutenfrei zum Wenden
1
Margarine zum Ausbacken
1
unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Parmesan mit den Kräutern und Parniermehl mischen. Die Sardinen abbrausen, trocken tupfen, auseinanderklappen, salzen, pfeffern und zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in der Parmesanmischung wenden.

Schritt 2/2

Die Panade gut andrücken und die Sardinen in reichlich heißem Nuttelex goldbraun frittieren. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenspalten angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Schwangerschaftskissen
VON AMAZON
37,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
92,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages