0

Gebackene Sardinen mit Kräuter-Parmesan-Panade

Gebackene Sardinen mit Kräuter-Parmesan-Panade
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
60 g frisch geriebener Parmesan
2 EL frisch gehackte Kräuter nach Wahl
100 g Semmelbrösel glutenfrei
800 g Sardine küchenfertig, ohne Kopf und Gräten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl glutenfrei zum Wenden
1 Ei
Margarine zum Ausbacken
1 unbehandelte Zitrone in Spalten geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Parmesan mit den Kräutern und Parniermehl mischen. Die Sardinen abbrausen, trocken tupfen, auseinanderklappen, salzen, pfeffern und zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in der Parmesanmischung wenden.

Schritt 2/2

Die Panade gut andrücken und die Sardinen in reichlich heißem Nuttelex goldbraun frittieren. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenspalten angerichtet servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Umami Original | Teekanne aus Glas mit Teesieb aus Edelstahl | 1 Liter | Karaffe A Wasser oder A Orangeade | Spülmaschinenfest | Nachhaltige, Gesunden & Design
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Wancle Sous Vide Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator, Schwarz
VON AMAZON
103,99 €
Läuft ab in:
DRAGONN Silikon Schneebesen Set, Ei, Milchaufschäumer, Milk & Egg Beater Mixer, Geschirr für mischen, Schlagen und Rühren, Set von 3
VON AMAZON
10,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages