Gebackene Zucchini mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Zucchini mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein14 g(14 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K28,5 μg(48 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium555 mg(14 %)
Calcium306 mg(31 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Olivenöl für die Form
3 große Zucchini
250 g Cocktailtomaten
2 Majoranzweige
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g geriebener Parmesan
50 g Weißbrotbrösel
50 ml trockener Weißwein
100 g geriebener Mozzarella

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Auflaufform einfetten. Die Zucchini waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und kreuzweise einschneiden. Den Majoran waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und klein hacken. Den Knoblauch häuten, durch die Presse drücken und mit dem Majoran vermischen.

2.

Den Parmesan mit den Bröseln vermischen. Dann die Tomaten mit den Zucchini, dem Kräuterknoblauch, Salz und Pfeffer in der Form vermengen. Den Weißwein angießen und mit dem Mozzarella sowie den Bröseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten gratinieren. Mit frischen Majoranblättchen garniert servieren.