0

Gebackener Camembert mit Feigen-Cranberrie-Dip

Gebackener Camembert mit Feigen-Cranberrie-Dip
0
Drucken
30 min
Zubereitung
56 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Chutney
2
1
milde rote Zwiebel
5 g
2
2 EL
150 g
40 g
brauner Zucker evtl. etwas mehr
Muskat frisch gerieben
1 Prise
Für den Käse
4
kleine Camembert à 100 g
2
1 EL
5 EL
Pflanzenöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Feigen waschen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Ingwer, Feige und Zwiebel mit den Nelken, dem Essig, den Cranberrys und dem Zucker in einen Topf geben. Mit Salz, Muskat und Cayenne würzen und ca. 150 ml Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und geöffnet bei geringer Hitze ca. 20 Minuten dicklich einköcheln lassen.
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen problemlos in Würfel schneiden
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/3
Danach abschmecken und eventuell noch etwas Zucker dazu geben. Auskühlen lassen.
Schritt 3/3
Die Rinde der Käselaibchen etwas dünner schaben. Die Eier mit dem Senf verrühren und in einen flachen Teller geben. Die Brösel ebenso auf einen flachen Teller streuen. Den Käse erst durch die Eier ziehen, dann mit den Bröseln panieren. Im heißen Öl unter Wenden 5-6 Minuten frittieren. Mit Küchenkrepp entfetten und mit dem Chutney servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Hilding Sweden Komfortschaum Mittelfeste 7-Zonen Matratze für Al
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
119,60 €
Läuft ab in:
Hilding Sweden Komfortschaum Mittelfeste 7-Zonen Matratze für Al
VON AMAZON
Preis: 459,00 €
183,59 €
Läuft ab in:
Hilding Sweden Komfortschaum Mittelfeste 7-Zonen Matratze für Al
VON AMAZON
Preis: 459,00 €
183,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages