Gebackener Karpfen in Salzkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener Karpfen in Salzkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
978
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien978 kcal(47 %)
Protein45 g(46 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate182 g(121 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K29,7 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg grobes Salz
1 kg Mehl
7 Eiweiß
1 Karpfen küchenfertig, ausgenommen, ca. 2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Petersilie
1 unbehandelte Zitrone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieSalzKarpfenSalzPfefferZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Das Salz mit dem Mehl vermischen. Die Eiweiße untermengen und nach und nach mit soviel Wasser verkneten, dass ein glatter Teig entsteht. Diesen ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Karpfen innen und außen waschen und trocken tupfen. Innen salzen und pfeffern. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und mit der in Scheiben geschnittenen Zitrone in den Bauch füllen.
4.
Den Salzteig halbieren beide Hälften ca. 1 cm dünn ausrollen. Den Fisch auf eine Hälfte legen und mit der zweiten zudecken. In einen Bräter legen und in den Ofen schieben. Ca. 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 200°C reduzieren und weitere ca. 1,5 Stunden garen.
5.
Zum Servieren die Salzkruste aufbrechen und nach Belieben eine Sahnesauce dazu reichen.