Gebackenes Hähnchen mit Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Hähnchen mit Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein64 g(65 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin39,6 mg(330 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.150 mg(29 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure467 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen küchenfertig, ca. 1,4 kg
3 Knoblauchknollen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
2 Lorbeerblätter
1 Bund Petersilie
2 Salbeiblätter
1 Stiel Zitronenmelisse
1 unbehandelte Zitrone Zesten

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Hähnchen waschen trocken tupfen und in 8 Portionsstücke teilen. Von der Knoblauchknolle nur die harten äußeren Schalen entfernen und die Knollen quer halbieren.

2.

Die Hähnchenstücke salzen und pfeffern und mit der Haut nach unten in einen Bräter legen. Mit dem Öl beträufeln und 1 kleine Tasse Wasser sowie den Wein angießen. Die Knoblauchknollen und Lorbeerblätter zufügen und alles im heißen Backofen ca. 20 Minuten schmoren.

3.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Nach 20 Minuten die Hähnchenstücke wenden, mit der Sauce übergießen, die Kräuter und Zitronenzesten zufügen und alles weitere 25-30 Minuten zu Ende garen.