0

Knoblauch-Kräuter-Hähnchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Knoblauch-Kräuter-Hähnchen
0
Drucken
88
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
3 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
2
2
4
½
Zitrone Abrieb
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
vergorene Milch (Amasi)
1
Hähnchen küchenfertig, 1,4 kg
Olivenöl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter bzw. Nadeln abstreifen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Kräuter, Zitronenabrieb und Knoblauch dem Amasi verrühren. Die Koriandersamen in einem Mörser andrücken und ebenfalls untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Teile zerlegen. In einer großen Form mit der Marinade vermengen, mit Folie abdecken und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenteile in eine gefettete Form legen und ca. 45 Minuten braun braten. Mit frischem Rosmarin garniert servieren.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips HD9350/90 Wasserkocher (2200 Watt, 1.7 Liter, Edelstahl)
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
37,55 €
Läuft ab in:
OXO Good Grips Handmixer, mechanisch / handbetrieben
VON AMAZON
Preis: 26,99 €
19,10 €
Läuft ab in:
CreaTable 14397, Serie Organic Oslo, Geschirrset Tafelservice 12 teilig
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages