Gebackenes Yufkateig-Päckchen mit spinatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackenes Yufkateig-Päckchen mit spinatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein24 g(24 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K582,1 μg(970 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure268 μg(89 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin21,2 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium1.034 mg(26 %)
Calcium416 mg(42 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter Yufkateig
600 g frischer Spinat
2 Knoblauchzehen
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
3 Eier
300 g Schafskäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Bestreichen

Zubereitungsschritte

1.
Den Yufkateig auseinander falten, mit etwas Wasser besprühen und mit einem feuchten Tuch bedecken. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
In der Zwischenzeit für die Füllung den Spinat verlesen, waschen, trocken schleudern. Die Knoblauchzehe und Zwiebeln abziehen und in feine Würfel bzw. Röllchen schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Frühlingszwiebel darin anschwitzen, den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Eier aufschlagen und mit dem zerbröselten Schafskäse vermengen. Den Spinat (mit möglichst wenig Flüssigkeit) zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Jeden Yufkateig mit ca. 1 EL Olivenöl besteichen und etwa 2 EL der Füllung darauf verteilen; dabei einen Rand von 5 cm lassen. Den Teig zu rechteckigen Päckchen einschlagen, so dass es mindestens eine weitere Schicht Teig gibt. Nochmals mit etwas Olivenöl einpinseln und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.
4.
Dazu nach Belieben mit Tzatziki servieren.