Gebratene Fisch-Gemüsespieße mit Currysauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Fisch-Gemüsespieße mit Currysauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
602
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert602 kcal(29 %)
Protein37 g(38 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K16 μg(27 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C215 mg(226 %)
Kalium1.457 mg(36 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod123 μg(62 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin151 mg
Autor dieses Rezeptes:
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in 3 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und 2 vierteln. Das Grün der dritten in Röllchen schneiden, das Weiße fein hacken. Die Tomaten waschen.
2.
Fisch waschen, abtrocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fisch und Gemüse abwechselnd auf Holzspieße stecken und mit Zitronensaft beträufeln, dann rundherum mit Öl einpinseln und mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. In einer beschichteten Pfanne ca. 10 Min. rundum braten.
3.
Für die Sauce die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Butter erhitzen und Mangowürfel und gehackte Frühlingszwiebel zugeben, kurz anbraten, Brühe und Wein dazugießen, etwas einkochen lassen, Sahne zugeben und pürieren. Mit Salz, Curry und Cayennepfeffer würzen und mit Zwiebelröllchen garnieren. Die Spieße mit der Mangosalsa servieren.