Gebratene Hähnchenbrust mit Püree und Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenbrust mit Püree und Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
890
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien890 kcal(42 %)
Protein56 g(57 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K51,4 μg(86 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin35,4 mg(295 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.587 mg(40 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren34,1 g
Harnsäure453 mg
Cholesterin254 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
700 g
mehlig kochende Kartoffeln
100 g
150 g
60 g
2
500 g
grüne Bohnen
2 EL
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen.
2.
Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser in ca. 10 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterfett in einer backofenfesten Pfanne auf einer Seite hellbraun anbraten, wenden und im heißen Backofen (180°) 10 Min. braten.
4.
Chilischoten waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne kurz anschwitzen, beiseite stellen.
5.
Kartoffeln abgießen, Butter und Sahne zugeben, salzen, pfeffern und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten, Speck untermischen.
6.
Bohnen mit Chili in heiße Butter geben und erhitzen lassen, salzen.
7.
Zum Servieren Kartoffelpüree, Hähnchenfilets und Bohnen auf Tellern anrichten und das Kartoffelpüree mit Frühlingszwiebeln bestreuen.