Hähnchenbrust mit grünem Spargel und Kartoffeln in Sahnesauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenbrust mit grünem Spargel und Kartoffeln in Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein54 g(55 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K47,4 μg(79 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34,9 mg(291 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.548 mg(39 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure413 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
½
Zitrone unbehandelt
5
1
1 TL
4
1 Bund
250 g
Spargel grün
800 g
200 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte abziehen und in Streifen schneiden, die Zitronenschale waschen, trocknen und fein abreiben, den Saft auspressen.

2.

Ca. 1 l Wasser erhitzen, Schalotte, Pfefferkörner, Zitrone und Zitronensaft sowie Lorbeerblatt und Salz zugeben, alles ca. 5 Min. kochen lassen. Die Hähnchenfilets zugeben und ca. 15 Min. köcheln lassen.

3.

<p>Die Hähnchen aus dem Sud nehmen, abkühlen lassen. Den Sud durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, auf die Hälfte einkochen lassen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen und trocken schütteln, einige Halme für die Garnitur zur Seite geben. Den Rest in feine Röllchen schneiden.</p>

4.

Den Spargel waschen, die holzigen Stiele entfernen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Die Kartoffeln zum eingekochten Sud geben und ca. 15 Min. bissfest garen.

5.

Ein Viertel der Kartoffeln herausnehmen, und zerstampfen. Zu den restlichen Kartoffeln den Spargel zugeben und weitere 5-10 Minuten kochen. Sahne und zerstampfte Kartoffeln untermischen.

6.

Hähnchenfleisch in kleine Stücke teilen, zum Ragout geben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Meerrettich, und Schnittlauchröllchen abschmecken. In Schälchen mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.