Gebratener Fisch auf Rahmwirsing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Fisch auf Rahmwirsing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
676
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien676 kcal(32 %)
Protein35,47 g(36 %)
Fett47,33 g(41 %)
Kohlenhydrate32,69 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,53 g(15 %)
Vitamin A470,49 mg(58.811 %)
Vitamin D1,51 μg(8 %)
Vitamin E3,14 mg(26 %)
Vitamin B₁0,23 mg(23 %)
Vitamin B₂0,27 mg(25 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,49 mg(35 %)
Folsäure65,54 μg(22 %)
Pantothensäure0,91 mg(15 %)
Biotin4,49 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,69 μg(123 %)
Vitamin C48,17 mg(51 %)
Kalium1.365,11 mg(34 %)
Calcium130,55 mg(13 %)
Magnesium77,07 mg(26 %)
Eisen1,82 mg(12 %)
Jod16,38 μg(8 %)
Zink1,29 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren27,47 g
Cholesterin228,63 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Fischfilet (z. B. Viktoriabarsch)
2 EL
1 EL
1
mittelgroßer Wirsing
400 ml
2
2
4 EL
1 EL
500 g
festkochende Kartoffeln
2
1
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterZitronensaftÖlWirsing
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wirsingblätter lösen, waschen, Strunk herausschneiden, Blätter in dünne Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser in 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen, Sahne aufkochen lassen, Wirsingstreifen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser in 25 Minuten garen, herausnehmen, abtropfen lassen.

2.

Fisch waschen, trockentupfen, in vier Portionen teilen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Öl und 1 EL Butter erhitzen, Fisch von beiden Seiten goldgelb backen. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen, in Streifen schneiden,. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, im Fischfett kurz andünsten.

3.

Restliche Butter erhitzen und die Kartoffeln rundherum anbraten. Wirsing auf Tellern verteilen, Fisch daraufsetzen und mit Tomaten und Zwiebeln belegen. Zitrone in Spalten schneiden, mit Petersilie und Kartoffeln dazugarnieren.

Schlagwörter