0

Gebratenes Zanderfilet mit Kardamom und Sternanis dazu Früchtereis

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gebratenes Zanderfilet mit Kardamom und Sternanis dazu Früchtereis
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
50 g
getrocknete Aprikosen
50 g
50 g
600 g
Zanderfilet küchenfertig, mit haut
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
100 ml
100 ml
50 ml
Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL
3
2
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Reis in kochendem Salzwasser (im Verhältnis 1:2) 20-25 Minuten garen. Das Trockenobst in lauwarmen Wasser einweichen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen und kurz marinieren lassen.

Schritt 2/3

Das Trockenobst abgießen und in kleine Würfel schneiden. Den Fischfond mit dem Weißwein und der Sahne zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Gewürze zugeben und kurz anschwitzen lassen.

Schritt 3/3

Die Zanderstücke zuerst auf der Hautseite in die Pfanne legen und goldbraun anbraten. Dann wenden und 1-2 Minuten zu Ende braten, sodass der Fisch noch einen glasigen Kern hat. Den fertig gegarten Reis mit dem Obst und dem Kurkuma mischen und auf Teller anrichten. Den Fisch-Weißweinsud mit einem Stabmixer aufschäumen. Je ein Zanderstück auf den Reis setzen, mit etwas Schaum beträufeln und mit Sternanis dekoriert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

20% Rabatt auf Neuerscheinungen von AmazonBasics
VON AMAZON
Preis: 33,39 €
26,61 €
Läuft ab in:
Bis zu 62% reduziert: Vivo Produkte von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 95,55 €
39,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 62% reduziert: Vivo Produkte von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 84,90 €
35,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages