Geflügelbällchen mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelbällchen mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
341
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien341 kcal(16 %)
Protein41,65 g(43 %)
Fett12,64 g(11 %)
Kohlenhydrate8,96 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,88 g(6 %)
Vitamin A142,21 mg(17.776 %)
Vitamin D0,56 μg(3 %)
Vitamin E2,01 mg(17 %)
Vitamin B₁0,15 mg(15 %)
Vitamin B₂0,24 mg(22 %)
Niacin25,68 mg(214 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure40,27 μg(13 %)
Pantothensäure1,36 mg(23 %)
Biotin4,87 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C18,37 mg(19 %)
Kalium648,74 mg(16 %)
Calcium48,68 mg(5 %)
Magnesium56,02 mg(19 %)
Eisen2,01 mg(13 %)
Jod14,04 μg(7 %)
Zink1,56 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,47 g
Cholesterin144,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1
½ TL
Zitronenschale unbehandelt
2 EL
Muskat frisch gerieben
1
1
2 EL
1 TL
100 ml
350 g
stückige Tomaten
2 EL
frisch gehackte Kräuter Thymian und Rosmarin

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. In eine Schüssel geben und mit der Petersilie, dem Ei, dem Zitronenabrieb und den Bröseln gut vermengen, so dass eine gut formbare Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend daraus kleine Bällchen formen.
2.
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten zugeben und etwa 15 Minuten zu einer sämigen Sauce köcheln lassen.
3.
Währenddessen die Bällchen in kochendes Salzwasser geben, die Temperatur reduzieren und etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Zum Schluss die Kräuter in die Sauce streuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller geben, die abgetropften Klößchen darauf legen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln