Gegrilltes Gemüse auf Pasta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Gemüse auf Pasta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C183 mg(193 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 Möhren
50 g Zuckerschoten
4 EL Olivenöl
500 g dünne Makkaroni
Salz
1 Knoblauchzehe
Oregano
Pfeffer aus der Mühle
40 g Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, putzen und dabei die weißen Kernchen entfernen. Paprika abspülen und in größere Stücke schneiden. Möhren schälen und längs mit einem Sparschäler in streifen schneiden. Zuckerschoten abspülen und putzen. Eine Grillpfanne dünn mit Olivenöl auspinseln und das Gemüse darin portionsweise 2-3 Minuten grillen. Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Knoblauch abziehen.

2.

Oregano abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Makkaroni abgießen und abtropfen lassen. Restliches Olivenöl in den Topf geben und den Knoblauch hineinpressen. 1-2 Sekunden andünsten. Makkaroni und Oregano zufügen und mischen. Das Grillgemüse auf den Makkaroni anrichten und den Parmesan darüber hobeln.