Gemüsepfanne mit Rind, Teriyaki-Soße und Eiernudeln

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüsepfanne mit Rind, Teriyaki-Soße und Eiernudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein45 g(46 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K238,6 μg(398 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.253 mg(31 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Rinderfilet küchenfertig
200 g
150 g
150 g
1
1
2 EL
60 ml
60 ml
60 ml
250 g
150 g
frischer, junge Blattspinat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in dünne Streifen schneiden. Die Brokkoliröschen putzen, gegebenenfalls waschen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Die Zuckerschoten ebenfalls putzen und in 2 Minuten blanchieren. Das Gemüse abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Schoten schräg halbieren. Die Karotte schälen und in feine Julienne schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides in feine Streifen schneiden.

2.

Das Fleisch in einem heißen Wok mit Öl scharf anbraten, herausnehmen, die Zwiebel, den Knoblauch und das Gemüse in den Wok geben und unter gelegentlichem Schwenken ebenfalls anbraten. Das Fleisch wieder zugeben, den Fond, die Teriyakisauce und Hoisinsauce zufügen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Den Spinat verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und mit den fertig gegarten Nudeln in den Wok geben. Gut durchschwenken und abschmecken. In tiefe Teller angerichtet servieren.