Gemüsespieße mit Hähnchen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsespieße mit Hähnchen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein29 g(30 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K30,6 μg(51 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium1.116 mg(28 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Aubergine
400 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Paprikaschote
4 Rispentomaten
1 Zucchini
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
4 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
grobes Meersalz
frisches Basilikum für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Die Aubergine mit einem Sparschäler schälen, in 2-3 cm große Würfel schneiden und mit Salz bestreuen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in gleich große, mundgerechte Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Die Paprikaschote waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen. Die Zucchini waschen, putzen, vierteln und in Stücke schneiden.
3.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen bzw. Nadeln abstreifen und grob hacken. Mit dem Olivenöl vermischen. Die Auberginenstücke mit Küchenkrepp trocken tupfen.
4.
Das Gemüse sowie das Hähnchenfleisch auf Schaschlikspieße stecken. Den Knoblauch nach Belieben häuten und ebenfalls mit aufspießen.
5.
Die Grillspieße mit dem Kräuteröl bepinseln und auf dem heißen Grill unter wenden 8-10 Minuten garen. Zum Servieren auf Teller verteilen oder einer Platte anrichten. Mit grobem Meersalz bestreuen, nach Belieben etwas Olivenöl darüber träufeln und mit frischen Basilikumblättern garnieren.
6.
Dazu frisches Baguette reichen.