Geräucherte Entenbrust mit Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geräucherte Entenbrust mit Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein32 g(33 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,8 g(53 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K83,8 μg(140 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin28,4 mg(237 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure7,8 mg(130 %)
Biotin44,5 μg(99 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.236 mg(31 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure375 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Salat (Frisée und Blattsalat)
10
kleine feste Steinpilze
6 EL
400 g
geräucherte Entenbrustfilet in Scheiben
1 EL
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EntenbrustfiletRapsölWalnussölSalatSteinpilzeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat verlesen, gründlich waschen und trocken schleudern und klein zupfen. Die Steinpilze säubern und der Länge nach halbieren. In einer großen Pfanne 3 EL Rapsöl erhitzen und die Pilze bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braten.
2.
Aus Essigen, Walnussöl, dem restlichen Rapsöl, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren. Entenbrust mit Pilzen und Salat auf 4 Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.
Schlagwörter