Geschmorte Lammchops mit Kichererbsen und Kidneybohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschmorte Lammchops mit Kichererbsen und Kidneybohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
888
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien888 kcal(42 %)
Protein66 g(67 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin32,6 mg(272 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium1.205 mg(30 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen8,5 mg(57 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink12,2 mg(153 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure673 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
8
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 Zweig
3 Stiele
250 ml
trockener Rotwein
1 Dose
1 Dose
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebeln häuten und halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Lammkoteletts waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer Bratreine in heißem Öl kurz von beiden Seiten scharf anbraten. Die Zwiebeln, Knoblauch sowie die Kräuter zugeben und den Wein angießen. Für ca. 40 Minuten im Ofen schmoren lassen.
3.
Die Bohnen und die Kichererbsen in ein Sieb gießen, abspülen und gut abtropfen lassen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Lamm geben. Das Fleisch mit den Hülsenfrüchten, Zwiebeln und der abgeschmeckten Sauce auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Reis servieren.