0

Gratinierte Auberginen und Tomaten

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gratinierte Auberginen und Tomaten
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Auberginenauflauf
1
kleine Aubergine
1
gelbe Paprika
500 g
1
1
rote Zwiebel
2 EL
1 EL
30 g
150 ml
150 ml
200 g
1 Prise
1 TL
Für die Sauce
500 g
1
kleine Zwiebel
1
1 EL
Außerdem
4
Öl zum Braten
Zitronensaft zum Beträufeln
gehacktes Basilikum zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Für den Auberginenauflauf Paprika waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides in feine Würfel schneiden und in heißem Öl anbraten. Aubergine waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und mitbraten. Paprika zugeben und ebenfalls kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und vom Herd ziehen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform dünn mit Öl ausstreichen. Tomaten und Auberginen-Paprika-Ragout einschichten.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 2/4

Butter in einem kleine Topf zerlassen, Mehl zugeben und kurz angehen lassen, dann mit Milch und Gemüsebrühe aufgießen und durchkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Schafskäse reiben und in der Sauce auflösen. Die Sauce über den Auflauf gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 30-40 Minuten überbacken.

Schritt 3/4

Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch schälen und beides in feine Würfel schneiden. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs in 1 EL Olivenöl glasig dünsten, zwei Drittel der Tomaten dazugeben und mitdünsten, salzen, pfeffern und mit 1 Prise Zucker abschmecken.

Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/4

Die Hähnchenschnitzel salzen, pfeffern und im heißen Öl rasch von beiden Seiten brqaun anbraten. Auf vorgewärmte Teller geben, mit Zitronensaft beträufeln, mit dem Auberginenauflauf anrichten und mit etwas Sauce garnieren. Zum Servieren mit Basilikum bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages