Gratinierte Auberginen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierte Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
852
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert852 kcal(41 %)
Protein38 g(39 %)
Fett69 g(59 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure260 μg(87 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin40,3 μg(90 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.626 mg(41 %)
Calcium723 mg(72 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren39,4 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin486 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKäseAubergineSalzFleischtomateEi

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
500 ml
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
6
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Formen
300 g
geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Auberginen waschen und mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein Küchenkrepp legen und mit Salz bestreuen. 10 Minuten Wasser ziehen lassen und danach abtupfen. Die Tomaten waschen, vierteln, von dem Grünen und den Kernen befreien und in Würfel schneiden. Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 4 kleine Auflaufformen ausbutten, die Auberginenscheiben einschichten, mit der Eiersahne übergießen, mit ein paar Tomatenwürfeln belegen und mit dem Käse bestreuen. Für 25-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und goldgelb gratinieren lassen. Herausnehmen und mit einem Glas Weißwein servieren.
Zubereitungstipps im Video