0
Drucken
0

Gratinierte Auberginen

Gratinierte Auberginen
30 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Auflaufformen; 15x15 CM
4 Auberginen
Salz
4 Fleischtomaten
500 ml Sahne mindestens 30% Fettgehalt
6 Eier
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butter für die Formen
300 g geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Auberginen waschen und mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander auf ein Küchenkrepp legen und mit Salz bestreuen. 10 Minuten Wasser ziehen lassen und danach abtupfen. Die Tomaten waschen, vierteln, von dem Grünen und den Kernen befreien und in Würfel schneiden. Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 4 kleine Auflaufformen ausbutten, die Auberginenscheiben einschichten, mit der Eiersahne übergießen, mit ein paar Tomatenwürfeln belegen und mit dem Käse bestreuen. Für 25-30 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und goldgelb gratinieren lassen. Herausnehmen und mit einem Glas Weißwein servieren.
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden

Top-Deals des Tages

Goldbuch Babytagebuch, Litte Mobile, 21 x 28 cm, 44 illustrierte Seiten mit Pergamin-Trennblättern, Kunstdruck mit UV-Lack, Beige, 11237
VON AMAZON
9,33 €
Läuft ab in:
Walther BP015A Peppers Holzrahmen
VON AMAZON
16,68 €
Läuft ab in:
Walther BP015A Peppers Holzrahmen
VON AMAZON
8,63 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages