Grill-Garnelen mit cremigem Zitronendip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grill-Garnelen mit cremigem Zitronendip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod94 μg(47 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin208 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für die Garnelen
400 g
Garnelen küchenfertig
2 EL
2 EL
Für die Zitronenmayonnaise
100 g
Mayonnaise Fertigprodukt oder selbst gemacht
1
Zitrone unbehandelt
2 EL
2 EL
weißer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen mit Zitronensaft und Öl 30 Minuten marinieren.
2.
In der Zwischenzeit die Mayonnaise in einen Schüssel geben. Die Zitrone waschen, nach belieben etwas Schale fein abreiben. Den Saft auspressen unter die Mayonnaise rühren. Nach Belieben etwas Schalenabrieb zugeben. Mit Creme Fraiche und Sahne verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Garnelen kurz abtropfen und in einer Grillschale auf dem heißen Grill 3-5 Minuten grillen. In eine Schüssel geben und mit Dips servieren.