print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Garnelen vom Grill mit Avocadodip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen vom Grill mit Avocadodip
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
6
Für die Garnelen
1 ½ kg
Riesengarnele ganz und roh
2
2 EL
4 EL
1 TL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
2 EL
Chilisauce süß-scharf
Für die Guacamole
2
1
Limette Saft
2
150 g
1
2 Zweige

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Den Panzer der Garnelen am Rücken aufschneiden und den dunklen Darm entfernen. Anschließend gründlich waschen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Zitronensaft, Öl, Curry, Paprikapulver und Chilisauce verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gründlich unter die Shrimps mischen und diese auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Zwischendurch ab und zu wenden.
3.
Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Klein würfeln und mit 2-3 EL Limettensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Sauerrahm und der Hälfte der Avocado in einen Mixer geben. Fein pürieren. Die Chili abbrausen, entkernen und klein hacken. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Chili, den Koriander und die übrigen Avocadowürfel unter die Creme mischen und mit Salz, Cayenne und übrigem Limettensaft pikant abschmecken.
4.
Die fertigen Garnelen mit der Guacamole anrichten und dazu einige Limettenschnitze reichen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Knoblauch richtig vorbereiten