Gurken-Smoothie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Smoothie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K86,5 μg(144 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium968 mg(24 %)
Calcium433 mg(43 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
große Salatgurke
40 g
200 g
400 ml
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KefirJoghurtRucolaZitronensaftSalatgurkeMeersalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler vier Längs-Scheiben abschneiden. Den Rest schälen und in Würfel schneiden Im Gefriergerät etwa 30 Minuten anfrieren lassen. Die Gurkenstreifen zum Garnieren wellig auf Holzspieße stecken.
2.
Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und grob hacken. Zusammen mit der Gurke, dem Joghurt, etwas Kefir und dem Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Den restlichen Kefir einfließen lassen und pürieren bis der Smoothie dick-cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf 4 Gläser verteilen, die Gurkenspieße darüber legen und servieren.