Erfrischend und leicht

Rucola-Sellerie-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rucola-Sellerie-Smoothie

Rucola-Sellerie-Smoothie - Grün und gesund – so lautet hier das Motto!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer feine Schärfe mag, wird diesen Rucola-Sellerie-Smoothie lieben! Die ätherischen Öle aus dem Staudensellerie wirken außerdem antibakteriell und können schädliche Pilze oder Bakterien ausbremsen. Zusammen mit den ebenfalls enthaltenen Bitterstoffen schaffen es die ätherischen Öle, einen unruhigen Magen zu besänftigen.

Möchten Sie dem mit reichlich Bitterstoffen gesegneten Rucola-Sellerie-Smoothie noch etwas Süße entgegensetzen, können Sie die Orange durch eine Banane ersetzen oder dem Originalrezept eine entsteinte Medjool-Dattel untermischen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K311,5 μg(519 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C180 mg(189 %)
Kalium1.436 mg(36 %)
Calcium360 mg(36 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
1
Zutaten
½
2 Stangen
100 g
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaStaudensellerieSalatgurkeOrange
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Gurke und Sellerie waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.

2.

Rucola waschen und trocken schleudern.

3.

Orange auspressen und Saft mit Gurke, Sellerie und Rucola in einem Mixer fein pürieren.