Hähnchen mit Kichererbsensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Kichererbsensalat

Hähnchen mit Kichererbsensalat - Gar nicht spießig: würziges Hähnchenbrustfilet.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein39 g(40 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium918 mg(23 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin86 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K46,3 μg(77 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure325 mg
Cholesterin86 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
getrocknete Kichererbsen
200 g
kleines Stück Sellerie (1 kleines Stück Sellerie)
2
3 EL
1 l
4 EL
½ Bund
½ Bund
500 g
3 EL
2 TL
15 g
Butter (1 EL)
außerdem:
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für den Salat Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

2.

Sellerie und Schalotten schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Sellerie und Schalotten darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten andünsten.

3.

Kichererbsen abgießen, in den Topf geben, Brühe zugießen und bei kleiner Hitze in etwa 40 Minuten bissfest garen. Dann Essig untermischen, salzen, pfeffern und lauwarm abkühlen lassen. Restliches Öl untermischen. Kräuter waschen, trockenschütteln, Blätter hacken und zum Salat geben.

4.

Inzwischen Hähnchenfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in lange Streifen schneiden. Sojasauce mit Honig, Pfeffer und Curry verrühren, Fleisch darin 20 Minuten marinieren.

5.

Fleisch herausnehmen, abtropfen lassen und wellenförmig auf Holzspieße stecken. Butter in der Pfanne erhitzen, Spieße darin bei starker Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

6.

Salat und Spieße in 4 Schüsseln anrichten und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen