Hähnchen-Wraps

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 3 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein31 g(32 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt2 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Limette auspressen. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch häuten und durch die Presse drücken. Das Hähnchenfleisch in einer Schüssel mit 2 EL Öl, dem Limettensaft, dem Knoblauch, Chili, etwas Salz und Cajun-Gewürz vermischen. Abgedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Die Salatblätter putzen, waschen und trocken schleudern. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Pilze putzen und klein schneiden. Die Schalotten in 1 EL Öl andünsten, die Pilze zugeben und etwa 3 Minuten mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
3.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und in der Pfanne ca. 2 Minuten scharf anbraten. Die Schalotten-Pilz-Mischung untermengen und zusammen weitere 2-3 Minuten garen. Abschmecken.
4.
Die Tortillas kurz in einer Pfanne ohne Fett (oder in der Mikrowelle) erwärmen. Jeweils mit einem Salatblatt belegen. Das Cajun-Hühnchen auf die Tortillafladen verteilen, einrollen und servieren.