Hähnchenfilet mit Käse überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilet mit Käse überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein65 g(66 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin34,2 mg(285 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium629 mg(16 %)
Calcium489 mg(49 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure366 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
80 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
125 g Mozzarella
1 EL frisch geschnittenes Basilikum
150 g Hartkäse in Scheiben (z. B. Gruyère)

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

2.

Die Hähnchenbrüsten abbrausen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche einschneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und hacken. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mit den Tomaten und Basilikum vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Taschen füllen und mit dem Käse umhüllen. Mit Küchengarn fixieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.

3.

Das Küchengarn wieder entfernen und die Hähnchenbrüste nach Belieben halbiert servieren.

Schlagwörter