Hähnchenpfanne mit Artischocke, Champignon und Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenpfanne mit Artischocke, Champignon und Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Artischockenherzen längs vierteln. Die Champignons putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets waschen trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Langkornreis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser mit dem Kurkuma ca. 20 Minuten garen.
2.
2 EL Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Die Fleischstücke darin bei großer Hitze in 3-4 Minuten goldbraun anbraten. Das Fleisch mit dem Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen, warm halten. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Champignons darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Gemüsebrühe und die Crème fraîche unterrühren. Die Artischockenherzen hinzufügen, alles 2-3 Minuten köcheln lassen und die Filetstücke wieder in die Pfanne geben, knapp 1 Minute weitergaren, bis die Sauce leicht sämig ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen - bis auf einige für die Deko - grob hacken und in die Hähnchenpfanne rühren. Den Kurkuma-Reis mit dem der Hähnchen-Pfanne auf Tellern anrichten. Mit den Basilikumblättern bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten