Hähnchenschenkel mit Pilzsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschenkel mit Pilzsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien405 kcal(19 %)
Protein65 g(66 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin46,4 mg(387 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure5,7 mg(95 %)
Biotin29,6 μg(66 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.687 mg(42 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure566 mg
Cholesterin165 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
1 Stück Sellerie ca. 50 g
1 Knoblauchzehe
2 Gemüsezwiebeln
1 Hähnchen küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g gemischte Waldpilz
1 EL Butterschmalz
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
1 Lorbeerblatt
¼ l trockener Weißwein
250 ml Geflügelfond aus dem Glas
gehackte Petersilie zum Bestreuen
Produktempfehlung

Man kann das Coq au Vin auch im Backofen schmoren, dann in eine Reine mit Deckel geben und bei 200° C in 50 Minuten gar schmoren. Ansonsten genau so verfahren wie mit dem Schmortopf.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karotten, den Sellerie und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und in schmale Spalten schneiden. Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile teilen, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.

Die Pilze putzen und in Scheiben oder grobe Stücke schneiden. Die Hähnchenteile in heißem Butterschmalz in einem Bräter von allen Seiten scharf anbraten. Das Gemüse, den Knoblauch und die Zwiebeln zugeben und mitrösten.

3.

Die Kräuter und Pilze zugeben, den Wein und den Geflügelfond angießen, alles salzen und pfeffern und den Bräter in den Ofen schieben. Auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten garen. Zum Servieren mit Petersilie bestreuen.