Seelenwärmer

Hagebutten-Chili-Tee

mit Rooibos
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hagebutten-Chili-Tee

Hagebutten-Chili-Tee - Schön fruchtig und angenehm scharf!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
0
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schon in der mittelalterlichen Klostermedizin galten Hagebutten als natürliches Heilmittel. Ihr hoher Viamin-C-Gehalt unterstützt die Abwehrkräfte. Chili bringt die Fettverbrennung auf Touren.

 

Wer mag, kann den Roiboos- durch grünen Tee ersetzen. So wirkt das Getränk noch anregender auf Stoffwechsel und Kreislauf.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien0 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium22 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2,5 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Katrin Koelle

Zutaten

für
1
Zutaten
½
kleine rote Chilischote
2 TL
getrocknete Hagebuttenschale
2 TL
Süßstoff nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChilischoteSüßstoff
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Teesieb

Zubereitungsschritte

1.
Hagebutten-Chili-Tee Zubereitung Schritt 1

Chilischote putzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2.
Hagebutten-Chili-Tee Zubereitung Schritt 2

Mit Hagebuttenschalen und Rooibostee in einen kleinen Topf geben. 250 ml Wasser dazugeben und aufkochen.

3.
Hagebutten-Chili-Tee Zubereitung Schritt 3

Bei kleiner Hitze 4-5 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Durch ein Sieb in einen Becher umgießen und nach Belieben mit Süßstoff süßen.

 
Ich muss wirklich sagen, dass ich es toll finde, dass ich hier so viele verschiedene Tee´s finden kann. Denn die die man normalerweise trinkt, kann man oft zum Ende des Winters wirklich nicht mehr sehen!