EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kardamom-Minz-Tee

mit Limettenschale
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kardamom-Minz-Tee

Kardamom-Minz-Tee - Heißer Tipp für Figurbewusste: köstliches Aroma, aber null Kalorien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
0
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der aromatische Kardamom regt Kreislauf, Hormonhaushalt und Stoffwechsel an; Minze beruhigt einen knurrenden Magen und wirkt ausgleichend auf die Verdauung.

Statt der Limette können Sie auch Zitrone, Orange oder Grapefruit nehmen. Hauptsache, es sind Bio-Früchte!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien0 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium22 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 TL
4 Stiele
frische Pfefferminze
½
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KardamomkapselSüßstoff
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Mörser, 1 kleiner Topf, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Teesieb

Zubereitungsschritte

1.
Kardamom-Minz-Tee Zubereitung Schritt 1

Kardamomkapseln in einem Mörser oder im Blitzhacker grob zerstoßen und mit 250 ml Wasser aufkochen.

2.
Kardamom-Minz-Tee Zubereitung Schritt 2

Minze abspülen, trockenschütteln, 1 Stiel beiseitelegen, den Rest in einen hohen Becher oder eine große Tasse geben.

3.
Kardamom-Minz-Tee Zubereitung Schritt 3

Die halbe Limette heiß abspülen, trockenreiben und die Schale spiralenartig mit dem Sparschäler abschälen.

4.
Kardamom-Minz-Tee Zubereitung Schritt 4

Etwa 2/3 der Schale zur Minze geben und den kochenden Kardamomsud durch ein Sieb dazugießen. 5-7 Minuten zugedeckt ziehen lassen und mit Süßstoff süßen. Mit restlicher Minze und Limettenschale garnieren.

 
Aber auch eine attraktive Alternative zu der heißen Zitrone, bei einer Erkältung!
 
Eine sehr attraktive Alternative zum abendlichen Gläschen Wein.