EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Hefebrot mit Basilikumpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefebrot mit Basilikumpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
2695
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.695 kcal(128 %)
Protein59 g(60 %)
Fett191 g(165 %)
Kohlenhydrate189 g(126 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,8 g(43 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E29 mg(242 %)
Vitamin K81,4 μg(136 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.249 mg(31 %)
Calcium395 mg(40 %)
Magnesium158 mg(53 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren32,5 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
10 g frische Hefe
250 g Mehl
½ TL Salz
4 EL Olivenöl
Für die Füllung
2 Handvoll Basilikum ca. 50 g
40 g geschälte Mandelkerne
2 Knoblauchzehen
120 ml Olivenöl
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Außerdem
3 Scheiben Parmaschinken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe mit ca. 125 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Die aufgelöste Hefe mit 3 EL Olivenöl zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf die Mehlmenge etwas variieren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
2.
Für das Pesto das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Knoblauch abziehen und mit dem Basilikum und Mandeln in einem Mixer fein pürieren. Das Öl in einem dünnen Strahl zugießen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen. Mit dem Pesto bestreichen; dabei jedoch einen 1 cm breiten Rand lassen. Von der Längsseite her aufrollen und einen Brotlaib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
4.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Mit dem restlichen Öl bestreichen, den Schinken in Stücke zupfen auf dem Brot verteilen. Im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.
5.
Auskühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren. Dazu passt die Tomaten-Paprika-Marmelade.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite