Basilikumpesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basilikumpesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium68 mg(2 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Basilikum Blätter
1 EL Pinienkerne ohne Fett geröstet
2 Knoblauchzehen gehäutet
1 TL Meersalz nach Geschmack
20 g Parmesan
20 g junger Pecorino
70 ml bestes Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung

Nach Belieben in ein Glas füllen, mit etwas Olivenöl bedecken und gut verschließen. Hält sich im Kühlschrank ca. 1-2 Wochen.

Zubereitungsschritte

1.

Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und 1/2 vom Öl mit einem Pürierstab fein pürieren, nach und nach Salz, Käse und weiteres Öl (nach Bedarf) dazugeben, mit Pfeffer abschmecken.

2.

(Alternativ: Basilikum, Pinienkerne und Knoblauch in einem größeren Mörser zerstoßen, nach und nach Salz und geriebenen Käse einarbeiten und zum Schluss das Öl löffelweise untermischen, mit Pfeffer abschmecken. )

3.

Unter 400-500 g bissfest gekochten heißen Nudeln mischen und servieren.