Herzhafte Muffins mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Herzhafte Muffins mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K35,1 μg(59 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium257 mg(6 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Für den Teig
240 g
1 Prise
120 g
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Förmchen
Für die Füllung
80 g
frischer, junger Blattspinat
2
Paprikaschoten rot und gelb
1
5
350 ml
150 g
frisch geriebener Cheddar-Käse
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMehlCheddar-KäseButterBlattspinatSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, ca. 60 ml Wasser hinein gießen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise (ca. 10 cm Durchmesser) ausstechen. Die Muffinmulden buttern und mit dem Teig auskleiden.

4.

Für die Füllung den Spinat verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Den Zucchino waschen, putzen und grob raspeln. Zusammen mit dem Spinat, Paprika, den Eiern, der Milch und dem Käse in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eier-Gemüsesahne in die Vertiefungen füllen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

5.

Herausnehmen, ein wenig abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und servieren.