Honigkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium110 mg(3 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
40
Zutaten
500 g Honig
125 ml Öl
250 g Zucker
700 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Mandelkerne gemahlen
2 TL Zimt
¼ TL Nelkenpulver
¼ TL Piment
1 Prise Salz
3 Eier
100 g Zitronat fein gehackt
100 g Orangeat fein gehackt
3 EL Schlagsahne
100 g Mandelkerne
100 g Zitronat
20 Belegkirschen halbiert
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZuckerMandelkernÖlMandelkernSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Öl, Honig und Zucker unter Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Gewürze, Eier, Zitronat und Orangeat verrühren. Honig einrühren (sollte der Teig zu weich sein, etwas Mehl einrühren). Zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. ruhen lassen.
2.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech drücken, glatt streichen und mit Sahne einstreichen.
3.
Quadrate von 6x6 cm einschneiden. Jedes Quadrat mit Mandeln, Belegkirschen und Zitronatstückchen verzieren.
4.
Die Honigkuchen auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (200°C Umluft) ca. 40 min. hellbraun backen, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, vom Blech nehmen und in die markierten Quadrate teilen.