0

Honigkuchen vom Blech

Honigkuchen vom Blech
0
Drucken
1 h
Zubereitung
2 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Honig, Öl und Zucker unter Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen.
Schritt 2/3
Mehl, Backpulver, Mandeln, alle Gewürze, Eier, Zitronat und Orangeat mischen. Die Honig-Mehl- Masse zu dem Mehlgemisch geben und alles gut verkneten. Sollte der Teig zu weich sein noch etwas Mehl hinzufügen. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Backblech einölen. Backofen auf 200°C vorheizen. Teig (mit bemehlten Händen) auf das Backblech drücken, glatt streichen und mit Dosenmilch bepinseln. In den Teig mit einem Messer 6 mal 6 große Quadrate leicht einschneiden. Jedes
Schritt 3/3
Quadrat mit Mandeln und kandierten Kirschen verzieren. Die Honigkuchen auf der mittleren Schiene in 35 – 45 Min. hellbraun backen. Honigkuchen abkühlen lassen. Vom Backblech nehmen und in die markierten Quadrate teilen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages