Hülsenfrüchtesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hülsenfrüchtesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien300 kcal(14 %)
Protein16 g(16 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K63,2 μg(105 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium585 mg(15 %)
Calcium321 mg(32 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
grüne Bohnen
250 g
300 g
Erbsen frisch oder TK
1
rote Zwiebel
1 EL
2 EL
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
80 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseZuckerschotenParmesanJoghurtRapsölDijonsenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen und Zuckerschoten waschen und putzen. In Salzwasser die Bohnen ca. 8 Minuten bissfest garen. Nach ca. 3 Minuten die Zuckerschoten ergänzen. Die Erbsen in den letzten 2-3 Minuten mitgaren. Zum Schluss alles abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Zwiebel(n) häuten und fein hacken. Mit der Erbsenmischung vermengen und auf Teller verteilen.
2.
Für das Dressing den Senf mit dem Joghurt, Essig, Öl, Salz und Pfeffer gut verquirlen. 1-2 EL Wasser unterschlagen und abschmecken.
3.
Den Parmesan (z. B. mithilfe eines Sparschälers) über den Salat hobeln und mit dem Dressing beträufelt servieren.