Joghurt-Mousse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurt-Mousse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
273
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien273 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium318 mg(8 %)
Calcium131 mg(13 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g Joghurt
100 g saure Sahne
50 ml Limonensaft
½ TL abgeriebene Limettenschale
100 ml Milch
75 g Rohrzucker
5 Blätter weiße Gelatine
150 g Schlagsahne
Limettenzeste
1 Baby-Ananas
10 g Butter
1 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahnesaure SahneMilchRohrzuckerHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Jogurt, saure Sahne, Limonensaft, Limonenschale, Milch und Rohzucker glatt rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und gründlich mit der Limonenmasse verrühren und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Masse andickt, die Sahne unterheben. Die Joghurtmousse in Dessertförmchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Die Babyananas in sehr dünne Scheiben schneiden in mittelheiße, gebutterte Pfanne legen und mit Honig übergießen. Die Ananasscheiben von beiden Seiten braun karamellisieren lassen.
3.
Zum Servieren die Mousse stürzen, mit Limonenzesten und den noch warmen Ananascheiben dekorieren.
Schlagwörter