Johannisbeer-Aprikosen-Auflauf

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Johannisbeer-Aprikosen-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
reife Aprikosen
100 g
reifer Pfirsiche
200 g
1 Packung
1
40 g
Puderzucker nach Geschmack mehr
250 g
Quark 20%
1 Msp.
1 EL
2 EL
Mandelkerne gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen und den Pfirsich waschen, halbieren, entkernen und die Aprikosen vierten sowie den Pfirsich würfeln. Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und abtropfen lassen. Die Mandeln in die kleinen Gratinefürmchen verteilen, darüber die Früchte streuen und mit je 1 TL Puderzucker süßen.
2.
Das Ei trennen, das Eiweiß steif schlagen, den restlichen Puderzucker unterschlagen. Den Quark mit Eigelb, Vanillezucker und Orangenabrieb glatt rühren, den Eischnee unterheben, gegebenenfalls mit etwas Puderzucker nachsüßen.
3.
Die Quarkmasse über den Früchten verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 15 Minuten gratinieren.
4.
Heiß servieren.