Johannisbeer-Erdbeer-Marmelade mit Pfeffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeer-Erdbeer-Marmelade mit Pfeffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
655
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien655 kcal(31 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate154 g(103 %)
zugesetzter Zucker141 g(564 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium568 mg(14 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt154 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg rote Johannisbeeren
0.13 l Wasser
50 g Zucker
800 g Gelierzucker
500 g kleine Erdbeeren
2 EL grüner Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenErdbeereZuckerWasserPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Johannisbeeren waschen, mit einer Gabel von den Rispen streifen und mit 50 g Zucker und 125 ml Wasser unter Rühren aufkochen lassen. Die Früchte mit dem Saft in ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb schütten und in einen Topf gut abtropfen lassen. Die Früchte auspressen. Den Saft abmessen und mit der gleichen Menge Gelierzucker in einen Topf geben.

2.

Die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen.

3.

Die Saftmischung unter Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Erdbeeren und den Pfeffer zugeben, nochmals aufkochen und in vorbereitete Gläser füllen. Gut verschließen und auskühlen lassen.